Religionsunterricht

Hygieneregeln für den Religionsunterricht während der Corona-Pandemie


- Beim Betreten des Unterrichtsraumes werden die Hände

  desinfiziert

 

- Jede/r Schüler/in sitzt an einem separaten Tisch

 

- Kontakte untereinander sind möglichst zu vermeiden


- Federtasche mit Schreibmaterial, Malstiften, Schere

  u. Kleber ist mitzubringen


- Hefter für Arbeitsbögen ist mitzubringen und wieder

   mit nach Hause zu nehmen


- Während des Unterrichts ist eine Mund- u.

  Nasenbedeckung zu tragen


- Während des Unterrichts erfolgt eine Dauer- Belüftung


- Beim Gesang muss zwischen den Schüler/innen

  ein 2 Meter Abstand eingehalten werden, sofern

  die Kinder bzw. Jugendlichen nicht aus
  einem Haushalt stammen


( Es ist ebenfalls Mund- Nasenbedeckung zu tragen.)