Familienkreis

Familienkreisplan 2019/2020

 

Datum

Uhrzeit

Veranstaltung

Ort

19.09.19

20:00

Gesangsprobe für das Kirchweihfest am folgenden Sonntag

Pfarrhaus

St. H.

22.09.19

11:00

Gottesdienst zum Kirchweihfest

Kirche

St. H.

Musste wegen Todesfall ausfallen

20:00

Reisebericht von unserer Familienkreisfahrt n. Trebnitz für interessierte Gemeindemitgl. und Gäste

Pfarrhaus

St. H.

26.10.19

ab 15:00

Luckenwalder Vortrag zu Theologie und Religion

Geselliges Beisammensein mit Kaffee trinken

Vortrag: „Gottesfinsternis“

Pfarrhaus

St. Joseph, Luk

30.11.19

15:30

Adventbasteln bei Kaffee, Glühwein und Gebäck

Jugendraum

St. Hedwig

30.01.20

20:00

Vortrag: „Heilige Zeichen“ oder „Tempel und Kirche“

Pfarrhaus

St. H.

20.02.20

20:00

Themenabend in der Kapelle Schloss Zinna

Kloster Zinna

Ausfall (Corona)

20:00

Vorbereitung Kreuzwegandacht

Pfarrhaus

St. H.

Ausfall (Corona)

17:00

Gemeinsame Kreuzwegandacht

Pfarrhaus

St. H.

Ausfall (Corona)

20:30

Agape und Ölbergstunde

St. Joseph

Ausfall (Corona)

20:00

Vortrag Pater Anselm

Pfarrhaus

St. H

21.05.20-24.05.20

 

Die Familienkreisfahrt muss leider wegen der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ausfallen

 

19.06.20

18:00

Familienkreistreffen mit Grillen

Pfarrgarten

St. Hedwig

 

Familienkreisfahrt 2019

 

 

Familienkreisfahrt 2019 zur Wirkungsstätte unserer Kirchenpatronin, der Hl. Hedwig

 

Mit zwei Kleinbussen startete der F. kreis am Freitag, dem 30.8.2019 in Richtung Breslau. Nach einer guten Reise kam die Gruppe am späten Nachmittag in Trebnitz, nahe Breslau, an. Als erstes wurden die Zimmer in der Klosterherberge bezogen. Anschließend traf man sich zum gemeinsamen Abendessen im Speiseraum des Klosters. Wir wurden dort mit einem üppigen, liebevoll gestalteten Buffett überrascht. Den Abend verbrachten wir gesellig an der Grotte im Klostergarten. Nach dem gemeinsamen Frühstück ging es am Samstag nach Breslau. Dort lernten wir die Stadt zu Fuß und per Boot kennen. Eine Stadtführerin zeigte uns über mehrere Stunden die interessantesten und schönsten Orte Breslaus. Voller neuer Eindrücke und etwas geschafft ging es am späten Nachmittag wieder zurück zur Herberge. Noch vor dem Abendbrot war ein gemeinsamer Gottesdienst mit unserem Pfarrer am Grab der Hl. Hedwig geplant. Da die Klosterkirche leider an diesem Samstag durch mehrere Hochzeiten belegt war, stellte man uns die Kapelle der Herberge zur Verfügung. Der Abend stand dann wieder unter dem Motto der Geselligkeit. Am Sonntag besuchten wir noch "auf eigene Faust" die Dominsel der Stadt Breslau. Mit noch mehr interessanten Eindrücken ging`s dann am frühen Nachmittag wieder zurück nach Jüterbog.

 

 

Patricia Voss