Nachrichten aus der Gemeinde

Vermeldungen

 

14.10. – 21.10. 2018

 

1. Kollekte heute für die Saniereng bzw. den Totalumbau der St. Hedwigskathedrale in Berlin

 

2. Der kleine spontane „Markt“ für Rubina am Erntedanktag erbrachte 173, 70 plus Einnahmen Pfarrkaffee plus Spende 30,-- EUR eines Besuchers aus Polen. Dazu aus einem Brief: „Arthur schreibt mir immer wieder, dass sie keine Worte haben für unser Engagement und unsere finanzielle Unterstützung, dass sie mit diesem Geld den Menschen nicht nur Schulbildung und Nahrung, sondern ihnen auch ihre Würde, Selbstbewusstsein und ein wenig Freude in ihrem schweren Leben geben können. Sie beten jeden Tag für ihre Freunde, für ihre Schwestern und Brüder in Deutschland.“

Schon jetzt in diesem Zusammenhang: Am 1. Advent gibt es einen Adventsmarkt für Rubina, - und für uns außergewöhnliche Weihnachtsgeschenke

 

3. Am Dienstag feiern wir um 9.00 h das Fest der Hlg. Hedwig in St. Hedwig

4. Oekumenisches Friedensgebet in St. Nikolai-Jüterbog jeden Dienstag um 19.30 Uhr

5. Chorproben entfallen am 16. und 23. Oktober

6. Am Mittwoch entfällt die Hlg. Messe im Stift wegen des auswärtigen Priesterkonveniats

7. Am Donnerstag, 18.10., trift sich der Familienkreis um 20.00 h in Jüterbog. Frau Wafa berichtet über ihr Heimatland Syrien

 

8. Auch am Donnerstag, 18.10., trifft sich in St. Joseph nach der Abendmesse die Kolpingfamilie . Gezeigt wird der Dokumentarfilm „Gaudi und die Sagrada Familie“

9. Im Oktober finden die traditionellen Rosenkranzandachten in beiden Kirchen statt, sonnabends um 17.00 h in St. Joseph und sonntags um 17.00 h in St. Hedwig . Herzliche Einladung zu diesen besonderen Gottesdiensten !